Nina Schmied


Dr. iur., juristische Mitarbeiterin (ehemalige Rechtsanwältin, AT)

nina.schmied@meier-kieber.li
Download vCard

Persönliche Angaben

  • Geboren am 28. Oktober 1984 in Wien, Österreich
  • Österreichische Staatsangehörige
  • Wohnhaft in Buchs, Schweiz

Ausbildung

  • Gymnasium in Mödling, Österreich, mit Matura (2003)
  • Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien, Österreich, mit Abschluss Magistra iuris (Mag. iur., 2009) und Zusatzdiplom im Medizinrecht (2009)
  • Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien, Österreich, mit Abschluss Doctor iuris (Dr. iur., 2014)
  • Rechtsanwaltsprüfung beim Oberlandesgericht Wien, Österreich (2016)
  • Eintragung in die Liste der in Österreich zugelassenen Rechtsanwälte (2017)
  • Nachdiplomstudium im Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht an der Universität Liechtenstein, Vaduz, Liechtenstein, mit Abschluss Executive Master of Laws (LL.M., 2018)

Berufliche Tätigkeiten

  • Assistentin am Institut für Europarecht, internationales Recht und Rechtsvergleichung der Universität Wien, Österreich (2008-2010)
  • Praktikantin beim Landesgericht für Strafsachen Wien, Österreich (2010), beim österreichischen Generalkonsulat in Marseille, Frankreich (2010), beim Bezirksgericht Innere Stadt Wien, Österreich (2010), und beim Landesgericht Wiener Neustadt, Österreich (2010-2011)
  • Vertretungsberechtigte Konzipientin bei der Dr. Helene Klaar - Dr. Norbert Marschall Rechtsanwälte OG, Wien, Österreich (2011), und der CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH, Wien, Österreich (2012-2013)
  • Juristische Mitarbeiterin und Patientenanwältin beim VertretungsNetz - Sachwalterschaft, Patientenanwaltschaft, Bewohnervertretung, Wien, Österreich (2014-2016)
  • Substitutionsberechtigte Konzipientin (mit Rechtsanwaltsprüfung, AT) und Rechtsanwältin (AT) bei der Anwaltskanzlei am Marktplatz, Dornbirn, Österreich (2017-2018)
  • Juristische Mitarbeiterin (ehemalige Rechtsanwältin, AT) bei der Meier & Kieber Rechtsanwälte AG, Vaduz, Liechtenstein (seit 2018)
Sprachaufenthalte
Fort-de-France, Martinique (2002), und Marseille, Frankreich (2010)
 
Sprachen
Deutsch, Englisch und Französisch
 
Hauptsächliche Tätigkeitsbereiche
Gesellschaftsrecht, Stiftungsrecht, Trustrecht, Familienrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Schadenersatzrecht, Zivilprozessrecht, Exekutionsrecht, Konkursrecht, Strafverteidigung, Opferhilfe, Baurecht, Strassenverkehrsrecht, Gesundheitsrecht, Menschenrechte und Grundfreiheiten